Mythologie Herkules

Der Bergpark Wilhelmshöhe

Fotos + Text: Markus Hilzinger | 2018-08-23

Einer der bedeutensten Fürsten des Barock war Carl von Hessen, Landgraf von Hessen Kassel .
Mit seiner weltweit einzigartigen Bergpark Anlage, gekrönt auf einem Obelisken und aufgestellt auf einem Belvedere, die Monumentalfigur des Herkules aus Kupfer, ist der ca. 500 Meter hohe Park von weither sichtbar.
Natürlich von einem italienischen Architekten, Giovanni Francesco Guerniero entworfen, und in der Rekordzeit von 16 Jahren umgesetzt, sind die kaskadenartigen Wasserfälle, die Grotten und Folies, die Sichtachsen und Treppenanlagen, die Wasserbecken und Fontänen mit ihren besonderen Skulpturen und den einmaligen Ausblicken über die Berge der damals so bedeutenden Kurfürstlichen Residenzstadt unbedingt empfehlenswert für einen Besuch.

 TIPP:  Um nicht den anstrengenden Aufstieg zu bewältigen, die Tram Nummer 4 nehmen bis Endhaltestelle Drusetal und dann den 22 er Bus bis zum Herkules, allerdings ist der Abstieg für manchen Wadenstrecker auch eine Herausforderung!

LOCATION

PESTALOZZISTR. 104

10625 BERLIN

GERMANY

CONTACT

MH@MARKUSHILZINGER.COM

+49 (0)30 209 762 90

FOLLOW

logo-facebook.png
logo-instagram.png
logo-pinterest.png
logo-homify.png
logo-houzz.png

© 2020 BY MARKUS HILZINGER