MEISSEN HOME Leuchten

Elegante Formen und hochwertige Materialien Produktdesigner aus Berlin

Meissen

Für die MEISSEN HOME COLLECTION wurden luxuriöse Leuchten entworfen. Das hochwertige Porzellans wurde als prägendes Stilmittel eingesetzt und kreiert so opulente Lichtskulpturen, die elegante Akzente setzen.

„Das Wichtigste ist Licht. Licht ist Leben.“ Richard Meier, Architekt

Couture
Die Kombination der drei Materialien Metall, Glas und Porzellan lässt die Tisch- und Stehleuchten in einem unverwechselbaren Produktdesign erstrahlen.
Der Glaszylinder wird in einer kleinen italienischen Manufaktur als Sonderanfertigung hergestellt. Die aus hauchdünnem Biskuitporzellan gefertigten Porzellanplatten sind mit einer Perforierung in der Form des stilisierten Schwertmusters versehen. Durch die Unterleuchtung des Porzellans werden einmalige Lichtakzente gesetzt.

Schwerterlaternen

Dieses Leuchtendesign ist von den Georgian Lanterns inspiriert. Mit reduzierter und moderner Formensprache im Mid-Century-Style sind die Deckenlampen ein echter Blickfang und bestechen durch ihre filigranen Details. Das Schwertersymbol ist aufwendig gefertigt und wurde vom Produktdesignern aus Berlin puristisch in das Design integriert.

Treasure Leuchte

Der in höchster Handwerkskunst gefertigte Rahmen aus massivem Metall in Form einer kleinen Glasschatulle bildet die Basis für diese besondere Leuchte. Zierde können Accessoires wie zum Beispiel der Mops aus der MEISSEN®-Kollektion sein.

Seepferdchenleuchte

Wie einst die griechische Seegöttin Amphitrite thront der Lampenschirm auf einer von drei Seepferdchen getragenen Kugel. Bei dem, in höchster Handwerkskunst gefertigten, Porzellanfuß handelt es sich um ein wiederentdecktes Design der Porzellanmanufaktur MEISSEN® aus den 20er Jahren. Durch das Zusammenspiel von handgefertigtem Lackschirm mit innenseitiger Goldkaschierung und dem auf einem edlen Sockel thronenden skulpturalen Lampenfuß erinnert die Tischleuchte an ein Icon Piece der gesellschaftlichen Salons des Goldenen Zeitalters.

Dragonaleuchte

Große Dragonavasen in zwei verschiedenen Ausführungen werden von Hand in Gold, Platin oder mit individuellen Dekoren veredelt. Ihre Anmut in Opulenz und Eleganz und der innenseitig in Gold kaschierte Lackschirm kreieren eine exklusive Lichtstimmung.

Cascade Chandelier

Das Glanzstück des Leuchtendesigns für MEISSEN ist ein opulenter Lüster aus „weißem Gold“. Unzählige zarte, in Lithophanietechnik gefertigte, goldgefasste Porzellantafeln hängen kaskadenförmig von den Ringen eines Metallgestells herab und tauchen den Raum in ein intimes Licht – Leichtigkeit, Feinheit und Dreidimensionalität des Porzellans sind hier aufs Schönste vereint.

Cascade Wandleuchte

Passend zum Lüster wurde die Wandleuchte Cascade entworfen. Auch sie ist mit zarten, in Lithophanietechnik gefertigten Porzellantafeln behangen und gibt ein intimes Licht.

Cubeleuchte

Der in höchster Handwerkskunst gefertigte Rahmen aus massivem Metall fasst die hochwertig veredelten Porzellantafeln. Der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Der Kunde kann aus dem reichen Sortiment und der Farbenvielfalt der Manufaktur wählen. Die Harmonie von Minimalismus und Anmut macht diese Leuchte zu einem Highlight.

Planung & Umsetzung FINE ROOMS GmbH Berlin Germany

LOCATION

PESTALOZZISTR. 104

10625 BERLIN

GERMANY

CONTACT

MH@MARKUSHILZINGER.COM

+49 (0)30 209 762 90

FOLLOW

logo-facebook.png
logo-instagram.png
logo-pinterest.png
logo-homify.png
logo-houzz.png

© 2020 BY MARKUS HILZINGER