Gabriele Münter

in Murnau am Staffelsee

Fotos + Text: Markus Hilzinger | 2018-08-09

In Murnau am Staffelsee ist die Welt noch in Ordnung, und das war schon zu Zeiten Gabriele Münter und Wassily Kandisky so.

Einmalige Landschaft von unrealistischer Fotogenität, sanft abfallende Hügel zu kristallklarem See, Zwiebelturm Idylle in barocker Manier und Sonne pur.
Das Künstlerpaar, das sich in Murnau eine Oase des Schaffens und des Künstlerischen Austausches schuf, beherbergte Kollegen wie Marianne von Werefkin, Franz Marc, Alexej von Jawlensky, August Macke und viele Andere.
Das wunderschöne Sommerhaus mit mannshohen Hortensien ist ein Kleinod und offenbart auch kurze intime Einblicke des damaligen Lebens.
Beeindruckt haben uns auch die bemalten Möbel und Wände, die Treppenwangen und die sehr gelungene Restaurierung des Gebäudes und natürlich auch die Gemälde der Künstlerin.
Lohnenswerter Ausflug von München mit dem Zug in einer Stunde.
Auch tausend Dank an eine wunderbare Begleiterin, Dr.Simone Herrmann, stellv. Chefredakteurin und Style Direktorin der AD Deutschland.
 
 TIPP:  Essen und Relaxen im Alpenhof am Staffelsee

LOCATION

PESTALOZZISTR. 104

10625 BERLIN

GERMANY

CONTACT

MH@MARKUSHILZINGER.COM

+49 (0)30 209 762 90

FOLLOW

logo-facebook.png
logo-instagram.png
logo-pinterest.png
logo-homify.png
logo-houzz.png

© 2020 BY MARKUS HILZINGER