Kontroverse Frankfurter Stadtreparatur

 

 

 

Fotos + Text: Markus Hilzinger | 2018-07-05

Für über 200 Millionen Euro hat sich Frankfurt ein Stück Geschichte wiederhergestellt-
die 1945 zerstörte Altstadt ist hinter dem bereits vor Jahren rekonstruierten Römer neu entstanden.
Die teilweise mit historischen Baumaterialien entstandenen, nach originalen Bauplänen wiederaufgebauten Häuser sind in perfekter Handwerkstradition erbaut, viele Techniken mussten wiederbelebt werden.
 
Ob das an Walt Disneys Fassadenarchitektur  erinnert mag ich mir nicht anmaßen zu beurteilen, die Ausführungsqualität ist hervorragend und die Durchmischung zwischen alter und neuer Architektur  gelungen.
 
Ein Areal das ca. 7 Hektar gross ist muss nun belebt werden, das Entscheidende ist ein gutes Konzept von Kommerz  und Wohnen das darüber entscheidet ob ein Quartier angenommen funktioniert oder Kameramotiv bleibt.
 
Wir waren allerdings sehr begeistert über die Umnutzungen diverser Trinkhallen….. weiter so Frankfurt.
 
 TIPP: 
eine traditionelle Äppelwoi Kneipe ist immer noch die "Schöne Müllerin" unweit der Berger Strasse, Handkäs mit Musik und Grüne Sosse ein Muss….

LOCATION

PESTALOZZISTR. 104

10625 BERLIN

GERMANY

CONTACT

MH@MARKUSHILZINGER.COM

+49 (0)30 209 762 90

FOLLOW

logo-facebook.png
logo-instagram.png
logo-pinterest.png
logo-homify.png
logo-houzz.png

© 2020 BY MARKUS HILZINGER